FDP

Mörfelden-Walldorf

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017

2017 ist das entscheidende Jahr – für uns Freie Demokraten, aber vor allem für unser Land. Wo andere nur die Herausforderungen wahrnehmen, sehen wir ein Land voller Kraft und Gestaltungswillen. Ein Land, das platzt vor Ideen und voller brachliegender Potenziale.

Wir sehen die Chancen unserer Zeit. Möglichkeiten, die darauf warten, von uns beim Schopfe gepackt zu werden – wenn man sich nicht von Angst, sondern von German Mut leiten lässt.

In den letzten Jahren waren wir zum Zuschauen verdammt. Das wollen wir bei dieser Bundestagswahl ändern. Mit unserem Programm setzen wir auf die ungeduldige Mitte. Gemeinsam sagen wir: Schauen wir nicht länger zu!


Die Inhalte im Überblick

I. Weltbeste Bildung für jeden
II. Vorankommen durch eigene Leistung
III. Selbstbestimmt in allen Lebenslagen
IV. Freiheit und Menschenrechte weltweit
V. Politik, die rechnen kann
VI. Ein unkomplizierter Staat

Alle Informationen: Komplettes Wahlprogramm der FDP zur Bundestagswahl 2017


Wir sehen die Chancen

Wir Freie Demokraten sehen nicht nur die Herausforderungen. Vor allem sehen wir ein Land voller
Kraft und Gestaltungswillen. Ein Land, das platzt vor Ideen. Ein Land voller brachliegender Potenziale.
Und wir sehen die Chancen, die in den Herausforderungen unserer Zeit stecken. Möglichkeiten, die
darauf warten, von uns beim Schopfe gepackt zu werden – wenn man sich nicht von Angst, sondern
von „German Mut“ leiten lässt:

- Die Individualisierung der Gesellschaft öffnet den Menschen vielfältige Lebenswege, für die
wir sie durch beste Bildung stark machen wollen.

- Die Digitalisierung ist eine gewaltige Chance für mehr Wohlstand, selbstbestimmteres Arbeiten
und einen unkomplizierteren Staat.
- Die starke Einwanderung nach Deutschland ist ein Anlass, endlich für ein vernünftiges Einwanderungsrecht
und klare Anforderungen für Integration zu sorgen.

- In Zeiten von Rekordeinnahmen müssten Haushalte und soziale Sicherungssysteme für die
Zukunft fit gemacht und die Bürger entlastet werden.

- Wenn sich echte Lücken in unserer Sicherheitsarchitektur auftun, dann muss man sie punktgenau
reparieren, statt mit Symbolpolitik alle Bürger unter Generalverdacht zu stellen.

- Wenn Nationalisten Europa mit Propaganda sturmreif schießen wollen, dann muss man für
Europas Stärken werben, aber auch genauso entschlossen seine Schwächen beheben.

Wir Freie Demokraten sind der festen Überzeugung: Wir können etwas tun – schauen wir nicht länger
zu!


Unser Ziel

Nach vier Jahren ohne FDP im Deutschen Bundestag ist eines klar: Deutschland hat nur eine liberale Partei – und das sind die Freien Demokraten. Wir gehen deshalb selbstbewusst, aber nicht mit Übermut in den vor uns liegenden Wahlkampf.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam für einen Politikwechsel in unserem Land zu streiten und dafür zu sorgen, dass die FDP ab September wieder im Deutschen Bundestag vertreten ist!


Weitere Links / Artikel

Welt.de - Der schleichende Abstieg des Standorts Deutschland


Druckversion Druckversion 
Suche

Facebook


Positionen


FDP Kreisverband Groß-Gerau


FDP Landesverband Hessen


FDP Bundesverband


FDP im Europäischen Parlament


ARGUMENTE

Argumentation

MITDISKUTIEREN